Was wurde eigentlich aus ...

Getrud_ReiseneggerGetrud Reisenegger Gefunden bei SZON (Schwäbische Zeitung)

Mit ihren Gedichten erfreut sie viele Fans

RAVENSBURG - Sie spricht deutsch und spanisch. Am liebsten aber schwätzt sie schwäbisch. In diesem Dialekt ist sie daheim, in Schwäbisch denkt und träumt sie, schreibt sie Gedichte und Lieder. Gertrud Reissenegger ist eine außergewöhnliche Frau mit einer bewegten Lebensgeschichte. Anderthalb Jahrzehnte lebte sie in Chile. Und heute, im Alter, keineswegs nur in der Vergangenheit.

Zum 88. Geburtstag haben ihr Freunde...... den ganzen Bericht lesen

Vergesst Eure Jugendzeit nicht!!

Die ersten Schritte wurden nun gemacht. In großartiger Zusammenarbeit mit Freddy, Elke und Matz haben wir den Grundstein für die neue Seite www.internat-triberg.de bzw. www.schwarzwaldinternat-triberg.de gelegt. Sie soll allen ehemaligen Schülern die Möglichkeit bieten sich an einen wichtigen Abschnitt Ihres Lebens zu erinnern. Unsere Seite soll auch die Möglichkeit bieten, sich aktiv mit Beiträgen, Bildern, Geschichten u.s.w. aus der Internats- und Schulzeit zu beteiligen. Wir sind derzeit noch beschäftigt. die Seite aufzubauen und bitten Euch deshalb noch um etwas Geduld.

Viele liebe Grüße aus dem Schwarzwald
Euer Michael

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen